Sotschi, Russland

Sotschi ist eine russische Stadt am Schwarzen Meer und ein beliebter Bade- und Ferienort. Sie wird jährlich von rund 4 Millionen Touristen besucht, davon sind jedoch nur rund 3% Ausländer. Der Bekanntheitsgrad der Stadt stieg durch die sportliche Großveranstaltungen: Sotschi wurde Ausrichter der olympischen Winterspiele 2014 und der Paralympics. Auf dem Sochti Autodrom werden jährlich Formel-I-Rennen ausgetragen, und das Olympiastadion war eine der Spielstätten der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Diese Reportage ist für GEO Saison entstanden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s